Ansicht Schulgebäude Südseite

Aktuelles



Stand 05.06.2021 - Schulbetrieb nach den Pfingstferien

Die aktuellen Informationen zum Schulbetrieb nach den Pfingstferien entnehmen Sie bitte dem Elternbrief der Schulleitung (pdf).

Bitte beachten Sie hierzu auch die Informationen (pdf) des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.


Stand 04.06.2021 - Elterninformation zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen


Stand 17.05.2021 - Schulbetrieb vor und nach den Pfingstferien

Die aktuellen Informationen zum Schulbetrieb vor und nach den Pfingstferien entnehmen Sie bitte dem Elternbrief der Schulleitung (pdf).

Bitte beachten Sie hierzu auch die Informationen (pdf) des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.


Unterrichtsbetrieb ab Montag, 10.05.2021

Die neuesten Informationen zum Unterrichtsbetrieb entnehmen Sie bitte dem Elternbrief  sowie der Anlage  zu den aktuellen Regelungen an den Schulen aus dem Staatsministerium für Unterricht und Kultus.


Gebundene Ganztagesklasse 5G

Zur verbindlichen Anmeldung für die gebundene Ganztagesschule im Schuljahr 2021/2022 stellen wir Ihnen hier das Formular (pdf) zum Herunterladen zur Verfügung.


21.04.2021 - Informationen des Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Die neueste Elterninformation zum Unterrichtsbetrieb an den bayischen Schulen
stellen wir Ihnen hier zum Herunterladen zur Verfügung.


21.04.2021 - Anmeldung für die Ganztagesschule

Zur verbindlichen Anmeldung für die offene Ganztagesschule im Schuljahr 2021/2022 stellen wir Ihnen hier das Formular (pdf) zum Herunterladen zur Verfügung.

13.04.2021 - Einführung einer offenen Ganztagesschule

Online-Informationsveranstaltungen zur Einführung einer offenen Ganztagesschule ab Jgst. 7 und zu den Ganztagesklassen in Jgst. 5/6 an der Bürgermeister-Prandl-Mittelschule

Die Mittelschule Penzberg bietet für das kommende Schuljahr 2021/2022 zwei Informationsabende zum Ganztagesbetrieb an der Mittelschule Penzberg an:

Für die Offene Ganztagesschule (OGTS) ab Jahrgangsstufe 7

-> am 21.04.2021 ab 18:00 Uhr über MS Teams

Der Informationsabend richtet sich an Eltern und Erziehungsberechtigte von Schülerinnen und Schülern der Mittelschule Penzberg, die im kommenden Jahr die Offene Ganztagesschule besuchen wollen. Dieses Angebot wird zum kommenden Schuljahr neu eingerichtet, sofern genügend Anmeldungen vorhanden sind.

Für die gebundenen Ganztagesklassen (GTK) in der 5. und 6. Jahrgangsstufe

-> am 22.04.2021 ab 18:00 Uhr über MS Teams

Der Informationsabend richtet sich an Eltern und Erziehungsberechtigte von Schülerinnen und Schülern aus dem Schulverbund Penzberg-Benediktbeuern, die im kommenden die 5. oder 6. Jahrgangsstufe in einer gebundenen Ganztagesklasse besuchen wollen.

Die Informationsabende finden aufgrund der Corona-Pandemie online über ein Videokonferenztool per Gastlink statt. Bitte melden Sie sich direkt per Email mit Betreff OGTS-Infoabend oder GTK-Infoabend unter info@mittelschule-penzberg.de mit Ihren Kontaktdaten an. Sie erhalten dann jeweils am Tag des Elternabends einen Einladungslink ca. 30 Min. vor der Veranstaltung.


10.04.2021 - ++ NEUESTE ELTERN-INFO ++

Unterrichtsbetrieb ab 12.04.2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
 
nach heutiger Entscheidung der Regierung von Oberbayern vom 10.04.2021 gilt für den Unterrichtsbetrieb ab Montag, 12.04.2021, der Inzidenzwert von Freitag, 09.04.2021.

Die Sieben-Tage-Inzidenz war im Landkreis Weilheim-Schongau am Freitag, den 09.04.2021, über 100.  

Konkret bedeutet diese Entscheidung für unsere Mittelschule, dass 

1) die Jahrgangsstufen 5 – 8 ab Montag, 12.04.2021,
    im Distanzunterricht beschult werden.
 
2) die Jahrgangsstufen 9 und 10 (Abschlussklassen) im Präsenzunterricht
    mit Mindestabstand und Testpflicht beschult werden.

Für die sehr kurzfristige Informationsweitergabe bitte ich um Entschuldigung, wie Sie wissen, bemühe ich mich sehr, Ihnen immer schnellstmöglich die neuesten Informationen zukommen zu lassen.

Mit freundlichen Grüßen
Gez. M. Zwick, Rektor

Die Elterninformation als pdf herunterladen.


09.04.2021 - Weitere Infos zum Schulstart nach den Osterferien

Elternbrief der Schulleitung

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus:
Merkblatt des Kultusministeriums zu den Selbstests
www.km.bayern.de/Selbsttests //VIDEO "Mehr Sicherheit durch Selbsttests"//


26.03.2021 - Elterninformation


12.03.2021 - Elterninformation

Unterrichtsbetrieb ab dem 15.03.2021

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus:
Informationen zu Unterricht und Notbetreuung (pdf)

Elternbrief des Bayerischen Kultusministers (pdf)

Elternbrief der Schulleitung pdf

Elterninformation zum Umgang mit Erkältungssymptomen - Stand 12.03.2021 - (pdf)

Formular zur Bestätigung der Symptomfreiheit (pdf)


17.02.2021 - Elternbriefe


12.02.2021 - Elternbrief

Verlängerung des Distanzunterrichts bis einschließlich 22.02.2021

Elternbrief der Schulleitung


28.01.2021 - Elterninformation

Verlängerung des Distanzunterrichts bis einschließlich 12.02.2021


07.01.2021 - Elterninformation



Beachten Sie bitte unseren neuen Link zu Schulmanager Online auf der linken Seite.


Corona-Update vom 16.11.2020


Corona-Update vom 13.11.2020

Aktueller Elternbrief: Information zu positivem Testergebnis (pdf)

Wir bitten um Beachtung.


Pressemitteilung Landratsamt Weilheim-Schongau v. 06.11.2020


Herzlich Willkommen an der Mittelschule Penzberg

Am ersten Schultag des Schuljahres 2020/21 wurden unsere neuen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a (mit Klassenlehrer Herr Apel), 5b (mit Klassenlehrerin Frau Schumann) und 5g (Klassenlehrerin Frau Kurz) vom neuen Schulleiter Michael Zwick, Konrektorin Simone Köppl und Fachlehrerin Anna Demmel mit einer Willkommens-Schultüte und einem persönlichen Lebkuchenherz an unserer Schule begrüßt. 

Liebe Fünftklässler/innen
das ganze Schulteam wünscht euch einen guten Start, viel Freude und Erfolg und ein gutes Miteinander im kommenden Schuljahr!


Staatsminister Prof. Dr. Michael Piazolo zum Schuljahresbeginn 20/21

Den Elternbrief aus dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus stellen wir Ihnen hier zum Herunterladen bereit.


Elternbrief zum Schulbeginn 2020/2021

Im Elternbrief 1 informieren wir Sie u.a. über die Maskenpflicht im Unterricht, den kostenlosen Zugang zu Microsoft 365 für jeden Schüler, sowie die anstehende Wahl der Klassenelternsprecher.

Den Elternbrief stellen wir Ihnen hier als Pdf-Datei zum Herunterladen zur Verfügung.


Hygieneregeln der Mittelschule zur Minimierung von Infektionsrisiken

Damit die Infektionsgefahren weitestgehend minimiert werden, ist es notwendig, dass sich alle im Haus befindlichen Personen an Regeln halten. Nur wenn wir uns alle an diese Regeln halten, wird auch jeder Einzelne geschützt!

Die Hygieneregeln hier  als pdf-Datei zum Herunterladen.


Neue Fassung des Hygieneplans zum Schuljahresbeginn 2020/2021

Der Hygieneplan für die bayerischen Schulen enthält Maßnahmen und Hinweise, die eine großflächige Ausbreitung des Coronavirus an Schulen verhindern sollen.

Die aktualisierte Fassung des Hygieneplans vom 2. September 2020 finden Sie hier.


Gruß zum Schuljahresbeginn 2020/2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

die bisherige Schulleiterin Frau Abenthum-Brandt wurde zum 1. August in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Mit ihrer Verabschiedung wechselt auch die Schulleitung an der Mittelschule Penzberg und es freute mich sehr, als mich die Nachricht erreichte, dass ich zu ihrem Nachfolger bestellt werde.

Bisher war ich beruflich an der Weilheimer Mittelschule als Lehrer und zwei Jahre als Konrektor tätig. Im vergangenen Schuljahr absolvierte ich meinen Dienst als stellvertretender Schulleiter an der Grund- und Mittelschule Königsdorf.

In den letzten Wochen des vergangenen Schuljahres durfte ich bereits in einigen Gesprächen und Terminen einen ersten kleinen Einblick in das Schulleben an der Penzberger Mittelschule gewinnen. Kurz gesagt: Ich traf auf durchweg höfliche und positiv eingestellte Schülerinnen und Schüler, die sich in „ihrer“ Schule sichtlich wohl fühlten, ich lernte ein großes Team aus Lehrern, Hauspersonal, externen Kräften kennen, das sich mit großem Engagement für seine Schülerinnen und Schüler einsetzt. Der Zusammenarbeit mit allen Beteiligten blicke ich mit großer Freude entgegen.

Zum jetzigen Zeitpunkt planen wir einen regulären Schulstart unter erhöhten Hygienemaßnahmen, ich bitte Sie aber um Verständnis, dass der Start ins neue Schuljahr vom Infektionsgeschehen im September abhängig ist und wir gegebenenfalls flexibel handeln müssen.

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für die Ferienzeit und Ihre Gesundheit!

Michael Zwick
Schulleiter


Informationen zum Schuljahresbeginn 2020/21

Liebe Schüler/innen unserer neuen 5. Klassen,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

in wenigen Wochen beginnt für euch Schülerinnen und Schüler das Schuljahr 2020/21 an einer neuen Schule!

Gerne würden wir euch am ersten Schultag wie in den vergangenen Schuljahren im Mehrzweckraum zu einer kleinen Willkommensfeier begrüßen. Wir können aufgrund der derzeitigen Lage aber noch nicht sagen, ob dies so möglich sein wird.

Fest steht:
Der Unterricht beginnt am Dienstag, den 08.09.2020 um 8.00 Uhr!
Dann werden wir alle drei 5. Klassen im Laufe des Vormittags gestaffelt in ihren Klassenzimmern begrüßen.

Die Unterrichtszeiten in der ersten Woche sind wie folgt:

Dienstag und Mittwoch: 8.00-11.15 Uhr, Donnerstag bis 8.00-12.15 Uhr und Freitag 8.00 bis 13 Uhr.

Der Nachmittagsunterricht für die Ganztagsklasse beginnt erst ab Montag, den 14.09.2020.

Benötigtes Material bekommen die Schüler/innen in den ersten Schultagen von der jeweiligen Klassenleitung mitgeteilt.

Bitte die Aushänge im Haupteingang beachten!
Alle weiteren Informationen finden sich auch auf unserer Schulhomepage!

Informationen für die Klassenstufen 6 bis 10:
Die Unterrichtszeiten in der ersten Woche sind wie folgt:
Dienstag und Mittwoch: 8.00-11.15 Uhr, Donnerstag bis 8.00-12.15 Uhr und Freitag 8.00 bis 13 Uhr.



Elternbrief

Sommerferien und Schuljahr 2020/21 von Herrn Dr. Piazzolo (PDF).


Entlassfeier der 9./10. Klassen im Schuljahr 2019/20

Am Freitag, den 24. Juli 2020 verabschiedete unsere Schule einen besonderen Jahrgang aus dem Schulleben. Denn in diesem Schuljahr war es alles andere als einfach, den Schulabschluss zu erreichen.

Wegen der Corona-Pandemie mussten die Schülerinnen und Schüler sich sehr viele Inhalte selbst erarbeiten. Dabei die Motivation zum Lernen stets hochzuhalten war nicht leicht. Auch die große Entlassfeier in der Aula mit Familien, Gästen, allen Lehrkräften und der gesamten Schulfamilie war nicht möglich.

So wurden die Abschlussschüler in sechs Gruppen im Mehrzweckraum von ihren jeweiligen Klassenlehrkräften und Konrektorin Simone Köppl verabschiedet.

Zu den Zeugnissen bekam jede/r Abschlussschüler/in einen kleinen Blumentopf mit einem Samen, der sich bei guter Pflege zu einer essbaren Blüte entwickelt, geschenkt.

Den Mittleren Schulabschluss haben alle Schüler/innen der Klasse 10M erreicht, den Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule bestanden über 70%.

Jahrgangsbeste waren im Quali:
Michael Weber mit einem Notenschnitt von 1,7 aus der Klasse 9a
Leyla Selmani mit einem Notenschnitt von 2,3 aus der Klasse 9b
Sabrina Prögler mit einem Notendurchschnitt von 1,2 aus der Vorabgangsklasse 9M

Die Jahrgangsbesten erhielten jeweils Preise der Sparkasse.

Von der Firma Hörbiger bekamen Michael Weber (Klasse 9a) und Senta Schmid (Klasse 9M) Preise für den besten Quali im Fach PCB.

Jahrgangsbeste waren im MSA:
Tobias Stelzer, Johanna Hillenmeyer und Emily Mügge mit einem Notenschnitt von 1,89 aus der Klasse 10M

Wir gratulieren allen Abschlussschüler/innen herzlich zu ihren Schulabschlüssen!


Titelerneuerung zur Fairtrade School

Wir haben es wieder geschafft: Engagierte Schüler, Lehrer und Eltern haben mit ihrem Einsatz dafür gesorgt, dass unsere Schule für zwei weitere Jahre den Titel „Fairtrade School“ tragen darf!

Ein Titel, der mit viel Bedacht vergeben wird und mit vielen Mühen verbunden war.

Herzlichen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!

Die Urkunde dazu hängt neben dem Eingang zum Sekretariat.

Damit sind wir eine von 727 Fairtrade Schools in Deutschland!