Ansicht Schulgebäude Südseite

SMV 2019/2020

Nachdem die Schülerinnen und Schüler der letztjährigen SMV (Schülermitverantwortung) mit ihrem Abschluss die Bürgermeister-Prandl-Mittelschule verließen, wurden für das Schuljahr 2019/2020 neue Schülersprecher in einer Urwahl von allen Schülerinnen und Schülern der Mittelschule Penzberg gewählt. Wir gratulieren Talina Trunk Cam (1. Schülersprecherin - Klasse 10M), Eren Kocamaz (2. Schülersprecher - Klasse 9M) und Phileas Schenk (3. Schülersprecher - Klasse 9M) herzlich zu den entsprechenden Wahlergebnissen.

Zur Unterstützung ihrer vielfältigen Aufgaben holten sich die drei neuen Schülersprecher Verstärkung. Timon Metzler (Klasse 10M), Ugurcan Verep (Klasse 8b) und Marius Bastelt (Klasse 6G) bilden somit, zusammen mit den drei Schülersprechern, das neue SMV-Team, welches sich für die Belange und Wünsche der gesamten Schülerschaft einsetzt. Dazu gehören unter anderem die Erweiterung des Angebots des Pausenverkaufs, die Organisation der Abschlussfeier und die Mitarbeit bei der Neugestaltung und -planung der Pausenhöfe. Zudem wirken sie durch kleinere und größere Aktionen aktiv an der Gestaltung des allgemeinen Schullebens mit. Erste Ideen hierfür wurden bereits in das Schulforum eingebracht.

Wieder zur Verfügung steht dem SMV-Team ein eigener SMV-Raum, in dem sie bevorstehende Ereignisse planen können und ansprechbar für die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Penzberg sind.

In diesem Sinne wünschen wir, die Verbindungs- und Vertrauenslehrer, dem SMV-Team, allen Kolleginnen und Kollegen und der ganzen Schülerschaft der Bürgermeister-Prandl-Mittelschule eine gewinnbringende und angenehme Zusammenarbeit.