Ansicht Schulgebäude Südseite

Der Berufswahlpass

Dein Berufswahlpass begleitet die Schülerinnen und Schüler über die gesamte Schulzeit an der Mittelschule Penzberg!

Informationen zur Verwahrung des Berufswahlpasses:

  • Der Berufswahlpass verbleibt bis zum Schulabschluss an der Schule.
  • Er ist jederzeit von Eltern und Erziehungsberechtigten einsehbar und kann auf schriftlichen Antrag zur Einsicht für einen bestimmten Zeitraum mit nach Hause gegeben werden.

Kosten des Berufswahlpasses:

  • Für die Anschaffung dieses Ordners mit den Registereinlagen fallen im ersten Jahr einmalig Kosten von 5 € an.
  • In den weiteren Jahren wird ein Unterhaltungsbeitrag (z. B. für Klarsichthüllen) erhoben, der je nach Jahrgangsstufe zwischen -,50 € und 1,- € liegt.

Wie führe ich meinen Berufswahlpass?

  • Führe deinen Berufswahlpass sauber, ordentlich und vollständig!
  • Bewahre entsprechende Bescheinigungen oder Zertifikate sowie die Kopien deiner Zeugnisse sorgfältig in den Klarsichthüllen in deinem Berufswahlpass auf!
  • Nimm deinen Berufswahlpass zusätzlich zu deinem eigenen Bewerbungsschreiben zum Vorstellungsgespräch mit!
  • So bekommt der Betrieb ein besseres Bild von deinen Fähigkeiten! Das kann deine Einstellungschancen erhöhen!
  • Du zeigst mit einem sauber geführten Berufswahlpass Fleiß und Engagement!